Brand Balkon
Sonntag 4. Dezember 2016

Einsatzart: Brand
Einsatzort: Neufahrn
Datum: Sonntag 4. Dezember 2016
Alarmzeit: 5:35 Uhr (1 Stunde)
Alarmierungsart: Meldeempfänger, Sirene
Mannschaftsstärke: 27 Feuerwehrdienstleistende
Weitere Kräfte: Feuerwehr Ergoldsbach, Feuerwehr Hofendorf, Feuerwehr Mallersdorf, Feuerwehr Winklsaß, Polizei, Rettungsdienst
Fahrzeuge: MZF, HLF 20/16, DL 16/4, TLF 4000, GW

Einsatzbericht:

Nicht einmal 12 Stunden waren seit dem letzten Einsatz vergangen, so heulten am Sonntag um 05:35 Uhr erneut die Sirenen über Neufahrn.

Dieses mal wurden wir zusammen mit mehreren Feuerwehren aus dem Umkreis, zu einem Balkonbrand in die Ortsmitte von Neufahrn alarmiert.
An der angegebenen Adresse konnte allerdings keine Feststellung gemacht werden. Beim Absuchen der Hauptstraße von der Abzweigung Hindenburgberg (Unterführung), bis zum Ortsende in Richtung Regensburg konnte ebenfalls keine Einsatzstelle gefunden werden. Als Treffpunkt bzw. Anfahrtspunkt aller auf Anfahrt befindlichen Feuerwehren wurde das Rathaus Neufahrn gewählt.  Ein sich noch im Gerätehaus befindlicher Kamerad, der aus Richtung Ergoldsbach nach Neufahrn kam, teilte uns im weiteren mit, dass er einen Feuerschein auf einem Balkon genau in der anderen Hälfte des Orts entdeckt hatte (Höhe Bahnhof). Daraufhin verlegte man mit den Einsatzfahrzeugen sofort zu der neuen Adresse. Dort angekommen, war ein brennender Blumenkasten auf einem Balkon sichtbar. Dieser wurde mittels Steckleiter und Schnellangriff abgelöscht. Die Brandstelle wurde anschließend mit der Wärmebildkamera kontrolliert.
Um 06:45 Uhr wurde der Einsatz dann im Gerätehaus beendet




Erklärungen:
KBM = Kreisbrandmeister
KBI = Kreisbrandinspektor
KBR = Kreisbrandrat
BRK = Bayrisches Rotes Kreuz
RTW = Rettungswagen
NEF = Notarzteinsatzfahrzeug
Fahrzeuge der FF-Neufahrn
HLF 20/16 = Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug
TLF 4000 = Tanklöschfahrzeug
MZF = Mehrzweckfahrzeug
V-LKW = Versorgungs – LKW
DLAK 23/12 = vollautomatische Drehleiter mit Korb
VSA = Verkehrssicherungsanhänger
P250 = Pulverlöschanhänger
Bitte beachten Sie:
Die Feuerwehr Neufahrn hat sich in seiner Gemeinschaft gegen die Veröffentlichung von Einsatzbildern ausgesprochen. Als unsere Aufgabe sehen wir eine seriöse Berichterstattung ohne die Privatsphäre geschädigter Personen zu verletzen. Vor Ort gemachte Bilder werden lediglich für interne Zwecke, zur Einsatznachbesprechung und Schulungszwecke eingesetzt.
Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.

Ihre Feuerwehr