Herzlich Willkommen auf der Seite der Freiwilligen Feuerwehr Neufahrn i. NB

  • Neufahrn 30/1 auf Satus 2

    Neufahrn 30/1 auf Satus 2

    Nachdem die Drehleiter auf die Bedürfnisse der Feuerwehr Neufahrn angepasst wurde und die Ausbildungseinheiten abgschlossen wurden, konnte unsere „neue“ Drehleiter am 31.07.2020 auf „Status 2“ gesetzt werden. Die Drehleiter rückt in Zukunft zu unterschiedlichen Einsatzszenarien mit aus und erweitert damit das Aufgabengebiet und den Einsatzradius der Feuerwehr Neufahrn. Eine der …weiterlesen »
  • Spende von LIQUI MOLY erhalten

    Spende von LIQUI MOLY erhalten

    Wir bedanken uns recht herzlich bei der Firma Liqui Moly für die großzügige Spende. Liqui Moly unterstützt Rettungsdienste und Feuerwehren mit einer Millionenspende. Für die Einsatzfahrzeuge stellt der Öl- und Additivspezialist Produkte im Wert von einer Millionen Euro zu Verfügung. Auch wir haben einige Produkte aus dem vielfältigen Sortiment von …weiterlesen »
  • Keine Pause für die Drehleiter

    Keine Pause für die Drehleiter

    Die DLAK 23/12 der Feuerwehr Neufahrn ist weiterhin fast täglich im Einsatz für Übungen. Nachdem die ersten beiden Ausbildungsgruppen ihren Lehrgang zum Drehleitermaschinisten mit Abnahme einer schriftlichen und praktischen Prüfung abgeschlossen haben, kann die Gemeinde Neufahrn auf insgesamt inzwischen 13 vollständig ausgebildete Drehleitermaschinisten zurückgreifen. Aber Ruhe kommt bei unserer 24-jährigen …weiterlesen »
  • Ausbildung zum DL-Maschinist abgeschlossen

    Ausbildung zum DL-Maschinist abgeschlossen

    Nach einer Zwangspause auf Grund der geltenden „Corona-Beschränkungen“ konnte Mitte Mai endlich die Ausbildung zum Drehleitermaschinisten fortgesetzt werden. Um den Bürgern der Gemeinde Neufahrn und den umliegenden Gemeinden noch schneller und besser Hilfe leisten zu können wurde in Neufahrn ein Ersatz für die bisherige DL 16/4 beschafft. Damit die neue …weiterlesen »
  • Praxisübungen Teil II + III DL-Lehrgang

    Praxisübungen Teil II + III DL-Lehrgang

    Die Übungen der Azubis zum Drehleitermaschinisten, laufen unter Einhaltung der Sicherheitsvorschriften auf Hochtouren weiter. Bereits am vergangenen Samstag konnten wir wieder mit einer Gruppenstärke von 6 Personen den neuesten Zuwachs im Fuhrpark intensiv beüben. Nach Grundlagen der Elektrik/Hydraulik am Fahrzeug, wurde im weiteren auch der Notbetrieb sowie die Abnahme des …weiterlesen »
Letzte Einsätze