– Atemschutzübungsanlage –

Am Freitag, den 18.01.2019 fand die jährliche Prüfung in der Atemschutzübungsanlage in Landshut für alle Atemschutzgeräteträger der Feuerwehr Neufahrn statt.

Hierbei wurden alle Geräteträger auf ihre Belastbarkeit in vier aufeinander folgenden Station getestet.
Zunächst mussten die Atemschutzgeräteträger in Dreiertrupps die Übungsanlage bewältigen.
Anschließend mussten noch drei Belastungsübungen auf der Endlosleiter, dem Laufband und dem Fahrrad absolviert werden.

Erfreulicherweise haben alle Atemschutzträger ihre Prüfung bestanden und können auch weiterhin für die Feuerwehr Neufahrn  eingesetzt werden.

Menü schließen