16.05.2018 - Erste Praxisübung der neuen Atemschutzgeräteträger - Am letzten Samstag wurde für die neuen Atemschutzgeräteträger der Feuerwehr Neufahrn die erste Praxisübung abgehalten. Zunächst wurden Einsatzmittel, welche der Feuerwehr Neufahrn für den Atemschutzeinsatz in den verschiedenen Fahrzeugen zur Verfügung stehen gesammelt und die jeweilige Handhabung erläutert. Im nächsten Schritt wurden diverse Einsatztechniken und das Anlegen der Atemschutzgeräte während der Anfahrt geübt. Zum Abschluss wurde eine größere Praxisübung in den Gewölbekellern des Neufahrner Kindergartens abgehalten, die dankenswerterweise von der Gemeinde für diese Übung zur Verfügung gestellt wurden. Die 5 Kameraden wurden auf 2 Trupps aufgeteilt und mussten sowohl das Suchen und Retten vermisster Personen, als auch die Handhabung mit Schlauchpaket und Schlauchtragekorb, in der Praxis umsetzen. Hier Bilder der Atemschutzübung: