PKW gegen Baum
Mittwoch 22. April 2020

Einsatzart: THL
Einsatzort: Oberellenbach – Langenhettenbach
Datum: Mittwoch 22. April 2020
Alarmzeit: 19:04 Uhr (36 Minuten)
Alarmierungsart: App, Meldeempfänger, Sirene
Mannschaftsstärke: 22 Feuerwehrdienstleistende
Weitere Kräfte: Feuerwehr Mallersdorf, Feuerwehr Oberellenbach, Polizei, Rettungsdienst, Rettungshubschrauber, Seelsorger
Fahrzeuge: MZF, HLF 20/16

Einsatzbericht:

Zu einem schweren Verkehrsunfall wurden wir mit der Feuerwehr Mallersdorf auf die Verbindungsstraße von Langenhettenbach nach Oberellenbach alarmiert.

Kurz vor dem Ortseingang von Oberellenbach ist ein mit 3 Personen besetzter PKW aus bisher ungeklärten Gründen in einer Kurve von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt.

Die Feuerwehr Neufahrn sowie der angeforderte Rettungshubschrauber mussten jedoch nicht mehr eingreifen.

2 Personen wurden an den Rettungsdienst übergeben für eine weitere Person kam jedoch leider jede Hilfe zu spät.

Um 19:40 Uhr war der Einsatz am Gerätehaus für uns beendet.




Erklärungen:
KBM = Kreisbrandmeister
KBI = Kreisbrandinspektor
KBR = Kreisbrandrat
BRK = Bayrisches Rotes Kreuz
RTW = Rettungswagen
NEF = Notarzteinsatzfahrzeug
Fahrzeuge der FF-Neufahrn
HLF 20/16 = Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug
TLF 4000 = Tanklöschfahrzeug
MZF = Mehrzweckfahrzeug
V-LKW = Versorgungs – LKW
DLAK 23/12 = vollautomatische Drehleiter mit Korb
VSA = Verkehrssicherungsanhänger
P250 = Pulverlöschanhänger
Bitte beachten Sie:
Die Feuerwehr Neufahrn hat sich in seiner Gemeinschaft gegen die Veröffentlichung von Einsatzbildern ausgesprochen. Als unsere Aufgabe sehen wir eine seriöse Berichterstattung ohne die Privatsphäre geschädigter Personen zu verletzen. Vor Ort gemachte Bilder werden lediglich für interne Zwecke, zur Einsatznachbesprechung und Schulungszwecke eingesetzt.
Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.

Ihre Feuerwehr